(zurück zur Übersicht)


Auch im Jahr 2016 unterstützen wir die Schule                                                         


PROF. JOSE MIGUEL REMIGIO VASQUEZ 

Film vom Besuch (900MB)               



17. Oktober 2016

Der Großteil des eingenommenen Geldes vom Flohmarkt im April dieses Jahres  (397,21 €) wird in Dominikanische Peso getauscht (Das restliche Geld kommt der OGS der Milos-Sovak-Schule zugute).


Dann geht es nach Puerto Plata, der größten Stadt an der Nordküste der Dominikanischen Republik.
Dort wird groß eingekauft:
Im SOLO A 10 - Shop
(10 Peso Shop, ähnlich wie bei uns der  1-Euroladen)
und im größten Kaufhaus LA SIRENA
(ähnlich wie bei uns Galeria Kaufhof)
  






                

Die Verkäufer/Kassierer haben viel zu tun.

Jeweils über 160 dicke Schreibhefte, Bleistifte, Radiergummi, Anspitzer und Lineale, die zum Teil unterschiedliche Preise haben, müssen abgezählt und registriert werden.





Zum Schluss kann aber alles ins Auto geladen werden, wo schon die aus Deutschland mitgebrachten Gummibärchen liegen.

 
                 


   

18. Oktober 2016

Am nächsten Tag geht es dann nach Los Brazos.
              

Die Schulkinder und der Direktor warten schon.


Jedes Kind bekommt ein Radiergummi, einen Bleistift, einen Anspitzer, ein Lineal  und ein dickes Schreibheft mit einem festen Einband, von den Motiven auf dem Einband sind die Kinder begeistert. Den meisten Jungen gefällt ein Bild von Mozart (ein dominikanischer Rapper) am besten, den Mädchen gefällt eher Lilifee oder die Eisprinzessin.



   

 
 
Nach dem Mittagessen bekommt jede Klasse noch  Gummibärchen.