Home
   
  Aktuelles/Termine
  Wir über uns
  Lebenswelt Schule
  Kollegium und gute Geister
  Partner der Schule
  Kontakt
  Gästebuch
  Impressum
   
   
   
   
   
   

Milos-Sovak-Schule

 

 

 

Hurra, Hurra wir sind eine „Leseclub-Schule“

 

 

 

as   gb  

Ende Dezember 2016 gewann die Mäuseklasse einen Malwettbewerb der Hürther Zeitung Wochenende.

Der Hauptgewinn war eine Lesung mit Henning Krautmacher, dem Frontmann der Gruppe „Höhner“ und Vorstandsmitglied der Stiftung Run & Ride for Reading e.V.. Am 01.09.2017 war es dann endlich soweit. Henning Krautmacher besuchte unsere Schule und las uns sein wundervolles Kinderbuch „Barthel der Bär“ vor. Unsere Schülerinnen und Schüler sowie das gesamten Kollegium waren sehr beeindruckt von dieser stimmungsvollen Lesung (vgl. Henning Krautmacher liest vor).
Als er im Anschluss die neu eingerichtete Schülerbücherei sah, für die aber aus finanziellen Gründen noch keine Bücher angeschafft werden konnten, hatte er eine sehr schöne Idee. Er berichtete uns von dem Leseclub-Projekt der Stiftung Lesen und stellte den Kontakt zu Herrn Brodeßer, ebenfalls Vorstandsmitglied der Stiftung Run & Ride for Reading e.V., her.
Da uns die Förderung der Lesemotivation unserer Schülerinnen und Schüler sehr am Herzen liegt und wir uns zu diesem Zeitpunkt im Aufbau einer Schülerbücherei befanden, entschlossenen wir uns, bei der Stiftung Lesen eine Bewerbung um einen Leseclub einzureichen. Herr Brodeßer stellte den Kontakt zum Verein her und betreute uns bei der Bewerbung.
Wir sind sehr glücklich, dass wir uns seit dem 01.01.2018 zu den mittlerweile 100 Schulen im Köln Bonner Raum zählen dürfen, die mit einem Leseclub ausgestattet werden. Die gesamte Einrichtung der Schülerbücherei sowie entsprechende Lehrerfortbildungen werden hierbei von der Stiftung Run & Ride for Reading e.V., mit einer Gesamtsumme von 9000 €, finanziert.
Mit diesen Mitteln konnten wir für unsere Schülerinnen und Schüler eine sehr ansprechende Schülerbücherei einrichten. Natürlich hatten diese hierbei ein entscheidendes Mitspracherecht und all ihre Bücherwünsche konnten erfüllt werden. Es ist immer wieder schön, beim Auspacken der neuen Bücher, in strahlende Kinderaugen zu blicken.
Unsere Schülerinnen und Schüler haben nun einmal wöchentlich die Möglichkeit sich Bücher auszuleihen sowie während der Öffnungszeiten in der Bücherei zu verweilen und in ihren Lieblingsbüchern zu schmökern.

Seit dem 01.03.2018 findet einmal wöchentlich das Leseclub-Treffen mit 10 Schülerinnen und Schülern, aus den Klassen SI-SIII, statt. Die Leseclub-Kinder haben sich den Namen „Die Leseeulen“ gegeben und während der Leseclub-Treffen wird fleißig vorgelesen, gelesen, gebastelt, gesungen, usw.. In der Schülerversammlung am 27.04.2018 stellten sich „Die Leseeulen“ offiziell der gesamten Schulgemeinschaft vor und präsentierten stolz ihre kreativen Ergebnisse zu dem Bilderbuch „Elefanten im Haus“
(siehe Video)!

 

as  

 

 

ay

sd

 

 

 
  sd df
   
  dc kl