Bürozeiten: Mo.-Fr. 8:00 – 12:00 Uhr | Telefon: 02233 – 33 591

Menu

Liebe Eltern,
in der vierten Woche befinden wir uns nun im Distanzlernen und ich möchte heute allen Eltern für die Unterstützung danken, die Sie durch die Betreuung Ihrer Kinder zu Hause leisten.

Die Klassenlehrerinnen stehen mit allen Eltern in engem Kontakt und wir freuen uns, dass unsere Schülerinnen und Schüler trotz der schwierigen Situation jeden Tag gefördert werden. Regelmäßig findet der Austausch in den Klassenteams und im gesamten Kollegium statt und wir arbeiten daran, die Bedingungen weiter zu verbessern.
Alle diese Bemühungen finden digital und analog statt, d.h. wo es möglich ist, finden Videokonferenzen und digitales Lernen statt. Schülerinnen und Schüler ohne Zugang zum Internet oder ohne Geräte erhalten Materialpakete und Rücksprachen durch die Lehrkräfte, sodass alle gleichermaßen lernen können.

Wichtig für die Klassenlehrerinnen ist die zügige Rücksendung der bearbeiteten Aufgaben, damit regelmäßig weiter gearbeitet werden kann.

Ich möchte Sie heute bitten, in der nächsten Woche die aktuellen Entwicklungen in Nordrhein Westfalen zu verfolgen und auf der Homepage der Schule die entsprechenden Informationen dazu zu entnehmen, wie mit den Schulen ab dem 16.02. weiter verfahren wird.

Die Homepage erscheint endlich in einem neuen Format und Sie finden schnell den Zugang zu den aktuellen Elternbriefen.

Auch wenn der Karneval in diesem Jahr ausfällt, findet am Montag, 15.02.2021 (Rosenmontag) keine Betreuung in der Schule und im Distanzlernen statt. An allen anderen (Karnevals-)Tagen findet die Betreuung statt.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an die Klassenlehrerin Ihres Kindes oder auch an das Schulsekretariat.
Wir stehen bei allen Rückfragen gerne zur Verfügung!

Mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Familien

Barbara Boisserée, Schulleiterin

Corona

Elternbriefe

Veranstaltungen

Archiv/Übersicht