Bürozeiten: Mo.-Fr. 8:00 – 12:00 Uhr | Telefon: 02233 – 33 591

Menu
Liebe Eltern,

vermutlich haben Sie bereits aus den Medien gehört, dass vom Bildungsministerium für die kommende Woche Distanzlernen beschlossen wurde.

Distanzlernen

Für die Milos-Sovak-Schule bedeutet dies, dass ab Montag, 12.04. bis Freitag, 16.04., kein Unterricht in der Schule stattfindet und Ihr Kind wieder im Rahmen des Distanzlernens zu Hause unterrichtet wird.

Die Klassenlehrerinnen werden daher am Montag wieder über die bekannten Wege – Schul.Cloud, E-Mail, Video-Unterricht und Material-Pakete – Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Bitte unterstützen Sie Ihr Kind, damit es den regelmäßigen Lernangeboten folgen kann!

Notbetreuung

Die Notbetreuung wird nach unserem Kenntnisstand für die bisherige Gruppe fortgesetzt und erfolgt in folgendem zeitlichen Rahmen – wie vor den Ferien mitgeteilt:

Schüler*innen ohne OGS-Vertrag:
Montag, Mittwoch, Freitag 8.15 Uhr – 11.40 Uhr und Dienstag u. Donnerstag, 8.15 Uhr -13.25 Uhr.

Schüler*innen mit OGS-Vertrag: 8.15 Uhr – 16.00 Uhr.

Weitere Planung

Planung, falls es ab dem 19. April mit Wechselunterricht weiter geht:

Ab dem 19. April 2021 soll der Unterricht an den Schulen dann – sofern es das Infektionsgeschehen zulässt – wieder mit Wechselunterricht fortgesetzt werden. Für Ihr Kind bedeutet dies, dass der bereits mitgeteilte Zeitplan ab dem 19. April gilt. Auch die Notbetreuung wird dann nach Plan weiter erfolgen.

Testpflicht

Bitte beachten Sie schon heute für den Fall, dass wir ab dem 19. April mit dem Wechselunterricht starten, folgenden Hinweis zur Testpflicht:

Im Präsenzbetrieb der Schulen wird es eine grundsätzliche Testpflicht in den Schulen mit wöchentlich zweimaligen Selbsttests für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und weiteres Personal an den Schulen geben.

Wir werden uns in der kommenden Woche auf die Testungen vorbereiten und dazu alle wichtigen Informationen an Sie weiter geben.

Mit den besten Wünschen für Ihre Familien und unsere Schüler*innen auch im Namen des Kollegiums

Barbara Boisserée, Schulleiterin