Bürozeiten: Mo.-Fr. 8:00 – 12:00 Uhr | Telefon: 02233 – 33 591

Menu

Hygieneplan während der Pandemie

Rahmen-Hygieneplan für Schulen (LZG NRW)

In Gemeinschaftseinrichtungen für Kinder und Jugendliche (zum Beispiel Schulen oder sonstige Ausbildungseinrichtungen) befinden sich oftmals viele Personen auf engem Raum. Dadurch können sich unter Umständen Infektionskrankheiten besonders leicht ausbreiten. Das Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten (Infektionsschutzgesetz) verfolgt den Zweck übertragbaren Krankheiten beim Menschen vorzubeugen, Infektionen frühzeitig zu erkennen und ihre Weiterverbreitung zu verhindern. Aus dem Gesetz ergeben sich auch für Schulen und Ausbildungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche bzw. deren Leitungen insbesondere in den §§ 33-36 Verpflichtungen. Nach § 36 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) sind Schulen und andere Ausbildungseinrichtungen verpflichtet, in Hygieneplänen innerbetriebliche Verfahrensweisen zur Einhaltung der Infektionshygiene festzulegen.

Hygiene in Klassenräumen, Aufenthaltsräumen und Fluren

Hygiene im Sanitärbereich

Erste Hilfe

Belehrungs- und Meldepflichten, Tätigkeits- und Aufenthaltsverbote

AO-SF Informationen

Kontakt

Milos-Sovak-Schule
Plektrudisstraße 9
50354 Hürth Stotzheim
Telefon: 02233 33 591
E-Mail: info@milos-sovak-schule.de

Sekretariat

Das Sekretariat ist von Montag bis Freitag zwischen 8:00 – 12:00 Uhr telefonisch zu erreichen.
Außerhalb der Bürozeiten können Sie uns Ihre Anfrage jederzeit über das Kontaktformalur oder direkt als E-Mail schicken.

Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sprache des Rhein-Erft-Kreises